Das versunkene Dorf im Sylvensteinsee

 

Lenggries/Fall

 

Ende 2015 muss das Wasser aus dem Grundauslassstollen. Dafür sorgt das sogenannte Revisionsschütz, eine tonnenschwere Stahltafel, die das hintere Ende des Tunnels verschließt. Der alte Verschluss wurde im Dezember 2013 ausgebaut, der neue wird Ende 2015 / Anfang 2016 eingesetzt. Er soll höheren Druck aushalten.

 

So tief war der Sylvensteinsee schon lange nicht mehr abgesenkt. Von der Brücke aus sind die verschlammten Fundamente der Häuser zu sehen – und wecken Erinnerungen an das Dorf Alt-Fall.

 

Die Bilder hab ich am 10. Dezember 2015 mit meiner Nikon D3200 aufgenommen.

Walter Merk

Blick nach Westen (Isar) unter der Brücke - der See ist leer Richtung Osten (Walchen) Richtung Süden (Dürrach)
Ruinen mit Tennenbrücken Kellerruine wahrsch. das Beamtenhaus von Alt-Fall
unter der Brücke
der Damm von Süden gesehen Arbeiten am Grundauslassstollen