Fragen & Antworten


 

Liebe Wander- und Pilgerfreunde,
 

was geht ab in euerer Freizeit? Wie wärs mal mit einem Wanderurlaub? mit einer Mehrtages-Pilgertour zum ausprobieren? einer Wanderung unter Gleichgesinnten? oder mal mit einem wanderbaren Betriebsausflug?

Beim Wandern oder Pilgern in der Gruppe teilt man die selbe Leidenschaft und kommt immer ins Gespräch. Man ist gemeinsam begeistert oder man ist einer unter mehreren Leidensgenossen.
Egal, beim gemeinsamen Erreichen des Tages- oder Etappenziels teilt man das Erlebte und freut sich gemeinsam - unterwegs bei einer Rast, bei einer Einkehr in einer Hütte, bei Mehrtagestouren am Abend in der Unterkunft, oder, oder ...



Hier die häufigsten Fragen (FAQs) und natürlich die Antworten dazu!
 

 

Was ist Wandern für Alleinstehende bzw. Singlewandern?

Mit unseren Tages-Wander-Angeboten möchten wir alle ansprechen, die in ihrer Freizeit nicht allein etwas unternehmen, sondern lieber mit anderen Leuten in einer Gruppe wandern möchten, z.B. Singles, Alleinstehende oder alle, bei denen der Partner keine Zeit oder keine Lust zum Wandern hat. Ob auf Partnersuche oder nicht: Bei diesen Touren hast Du Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen und ganz nebenbei ungezwungen neue Bekanntschaften zu schließen. Du erlebst Natur und lernst nach und nach das wunderschöne Oberbayern als Wandergebiet kennen.
Bei uns triffst Du auf naturverbundene Menschen die gerne wandern, und das ist schon der Grundstock für gemeinsame Interessen.

Wandern in der Natur mit netten Leuten macht offen – für die Schönheit der Landschaft und für die Mitwanderer. Beim Wandern kommt viel in Bewegung und Gespräche ergeben sich ganz zwanglos. Du hast stundenlang Zeit, interessante Menschen kennenzulernen, zu fragen und zu erzählen. So kannst du bei jeder Wanderung neue Leute kennenlernen oder Freundschaften entstehen lassen – je nachdem, wie offen und zugänglich Du bist. Wanderer, die sich einer Gruppe anschließen, sind meistens offene, umgängliche und lebenslustige Menschen... 

 

Bin ich fit genug für die 4 Tages Pilger-Reise?

Hier die Daten nochmal in Kürze:
tägliche Etappen von 15 – 24 km
76 km über alle 4 Tage Pilger-Trekking
tägliche Gehzeit  4 - 6,5 Std. (ohne Besichtigungen, Pausen etc.)
910 m im Aufstieg, 680 m im Abstieg - jeweils kummuliert über alle 4 Tage Pilger-Trekking.

Die Etappen dieses Jakobsweges erfordern keine besonderen alpinen oder sonstigen Kenntnisse. Die Tour ist für Pilger jeden Alters geeignet, die sich in gutem Allgemeinzustand befinden und keine körperlichen Einschränkungen haben.

Was musst du mitbringen? die Kondition für technisch leichte aber lange Wanderungen (bis zu 24 km am Tag); Natürlich solltest du keine gesundheitlichen Risikofaktoren, wie z. B. Asthma, Diabetes, Herz-Kreislaufbeschwerden haben.

 

 

Wo kann ich mir einen Pilgerpass besorgen?

die Jakobs Pilgergemeinschaft Augsburg e.V. gibt Pilgerpässe aus. Nähere Informationen findest du hier  

 

http://www.jakobuspilgergemeinschaft-augsburg.de/

 

Übrigens: eine Jakobsmuschel für den Rucksack bekommst du als Geschenk von uns :)

 

 

Wie kann ich mich zu einer Veranstaltung anmelden?

wir haben Anmeldeformulare vorbereitet - hier könnt ihr euch in der jeweiligen Kategorie über Termine und Preise informieren und für die entsprechende Veranstaltung anmelden.

 

>>hier einfach buchen

 

 

 

Findet das Pilger-Trekking auch bei schlechtem Wetter statt?

Die Tour findet statt, wenn die Mindest-Teilnehmerzahl erreicht ist. Wir pilgern bei jedem Wetter! Bitte beachte die

 

>>empfohlene Ausrüstung! (Tab "Ausrüstung")

 

 

 

Kann ich meinen Hund mitnehmen?

Wir verstehen natürlich, dass man seinen vierbeinigen Freund immer dabei haben will - beim Pilgern müssen wir jedoch aufgrund von Hygiene-Vorschriften in den Unterkünften und eventuell allergischer Reaktionen oder Angst von anderen Teilnehmern davon abraten.

Auch bei Tageswanderungen steht bei uns der Mensch zunächst im Vordergrund - deshalb möchten wir auch hier aus den gleichen Gründen abraten.

 

 

Weitere Fragen? Melde dich einfach per Telefon unter 08042 / 503814 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Antworten bekommst Du so bald wie möglich.